Burial Culture ° ° ° Grabkulturen

Das Thema Gräber und Grabkulturen erscheint manchem vielleicht düster oder sogar negativ. Auch in der Gestaltung von von Beisetzungen und Gräbern kommt aber die Unterschiedlichkeit der Kulturen sehr deutlich zum Ausdruck. Vergleichen Sie Friedhöfe aus unterschiedlichen Zeitepochen! Und sehen Sie die Mentalitätsunterschiede, etwa zwischen der Grabgestaltung in Nord- und Südeuropa, Asien und Afrika.

Um diese Unterschiede deutlicher zu zeigen, habe ich Friedhöfe, Gräber und Denkmäler in verschiedenen Gruppen gesondert dargestellt: für normale Menschen (das mögen auch Reiche und einfache Adlige sein), für Herrscher, Heilige und Berühmte, sowie für Soldaten und Zivilopfer. Für Herrscher, Heilige und Berühmtheiten gibt es viele Gedenkstätten, Museen, Denkmäler, die mehr an das Wirken dieser Menschen im Leben erinnern, an ihre Taten. Viele Kriegerdenkmäler (die dritte Gruppe) stellen, besonders in diktatorischen Staaten, mehr auf einen ruhmreichen Kampf und den nationalen Sieg ab. Ich möchte aber, um dem Thema gerecht zu werden, eigentlich nur die Gedenkstätten herausstellen, die Trauer über den Tod ausdrücken sollen. Die Abgrenzung ist jedoch nicht immer ganz einfach.